Archivierte Videos:

 

Maybritt Illner: Fremd in der neuen Heimat - Wer gehört zu Deutschland?

"Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist“ - ein Jahr nach ihrem „Wir schaffen das!“ klingt Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich defensiver. Denn die Integration von Hunderttausenden Flüchtlingen bereitet große Probleme, und die Angst vor dem Fremden in Deutschland wächst. Nicht nur die Sprache ist eine andere, auch Tradition, Religion und damit die Werte, die nach Deutschland kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

hart aber fair: Offene Gesellschaft - Kulturkampf um di...

12.09.2016

Ein Verbot der Verschleierung - das fordern immer mehr Politiker. Aber geht es beim Burka-Streit überhaupt um Gleichberechtigung, eine offene Gesellschaft? Schwindet die Freiheit, wo Verbote kommen? Oder geht die Sicherheit hier einfach... weiterlesen »

ZDF login - Wächst in Deutschland neuer Judenhass?

08.08.2014

Antisemitische Parolen, Angriffe auf Synagogen und immer mehr Juden, die sich in Deutschland bedroht fühlen. Wo bleibt die Unterstützung der Bürger? – klagt der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland. weiterlesen »

MTA Presseschau: Der Mohammed Schmähfilm

15.10.2012

Muslime verhöhnt. Botschaften brennen. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen den jüngsten Ausschreitungen und den überlieferten Lehren der Religion des Islam? weiterlesen »