Archivierte Videos:

 

Maybritt Illner: Fremd in der neuen Heimat - Wer gehört zu Deutschland?

"Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist“ - ein Jahr nach ihrem „Wir schaffen das!“ klingt Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich defensiver. Denn die Integration von Hunderttausenden Flüchtlingen bereitet große Probleme, und die Angst vor dem Fremden in Deutschland wächst. Nicht nur die Sprache ist eine andere, auch Tradition, Religion und damit die Werte, die nach Deutschland kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Vortrag: Braucht eine moderne Gesellschaft noch Religio...

03.04.2013

Wir leben in einer zunehmend säkularen Gesellschaft, in der die Bedeutung der Religion zur Diskussion steht. Braucht eine moderne Gesellschaft noch Religion? Mussten sich Naturwissenschaften, Aulärung und Menschenrechte nicht in der... weiterlesen »

phoenix Runde: Morden im Namen des Islam – Die missbrau...

01.10.2015

Tausende Flüchtlinge kommen jeden Tag nach Deutschland. Die meisten von ihnen sind Muslime. Ihre Integration ist eine Herausforderung für Deutschland. Auch wenn es mit der überwältigenden Mehrheit der Gläubigen keine Konflikte gibt, sind... weiterlesen »

phoenix Runde: Schert euch zum Teufel – Geht uns Religi...

26.09.2012

Braucht die Welt überhaupt noch Gott? Oder ist jeder seines eigenen Glückes Schmied? weiterlesen »