Archivierte Videos:

 

Maybritt Illner: Fremd in der neuen Heimat - Wer gehört zu Deutschland?

"Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem, was uns lieb und teuer ist“ - ein Jahr nach ihrem „Wir schaffen das!“ klingt Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich defensiver. Denn die Integration von Hunderttausenden Flüchtlingen bereitet große Probleme, und die Angst vor dem Fremden in Deutschland wächst. Nicht nur die Sprache ist eine andere, auch Tradition, Religion und damit die Werte, die nach Deutschland kommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF aspekte: Der "Schock" der Silvesternacht

14.05.2016

Steht, wie Alice Schwarzer sagt, der "Scharia-Islam" hinter den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln? Oder müssen die Ursachen anderswo gesucht werden? Eine kontroverse Diskussion. weiterlesen »

Vortrag: Selbst und Fremdbilder der muslimischen Frau

11.06.2012

Woran denken Sie beim Stichwort „Islam“? Die überwältigende Mehrheit konnotiert die Unter-drückung der Frau. Ehrenmorde und Zwangsehen prägen nicht erst seit der Integrationsdebattedas Islambild der Deutschen. Gleichzeitig wird bekannt,... weiterlesen »

Die Essenz: "Ist der Koran ein Buch der Gewalt?"

08.11.2015

weiterlesen »