Blog

DRadio: Muslime haben genauso Angt vor Terror

19.12.2014

Bei den meisten Terror-Anschlägen sind in erster Linie Muslime betroffen - der Islam hat also genauso wie der Westen ein Interesse daran, den Terror... weiterlesen »

Frankfurter Rundschau: Wenn sich die Angst einschleicht

17.12.2014

Der Islam wird gegen alle Fakten als Negativfolie missbraucht. Khola Maryam Hübsch fragt sich, woher die Angst vor einer Bedrohung kommt, die real... weiterlesen »

FNP: Die Wut findet ein Ventil

15.12.2014

Junge Männer ziehen von Deutschland aus in den Heiligen Krieg. Vorurteile gegen Muslime nehmen zu. Wir brauchen mehr Dialog, sagt die Buch-Autorin... weiterlesen »

Cicero: Abschlachten unter falscher Flagge

07.11.2014

Nicht die Islam-Witze Dieter Nuhrs, sondern der Extremismus unter der Flagge des Islam ist die eigentliche Beleidigung für Muslime. Barbarische... weiterlesen »

Wieviel Koran steckt im IS-Terror?

28.10.2014

„Der Terror hat nichts mit dem Islam zu tun“ – diese Beteuerung aus der muslimischen Community hat einen schalen Beigeschmack. Sie scheint... weiterlesen »

Die WELT: Kampf der Symbole

11.07.2014

Der Europäische Gerichtshof erklärt ein Burka-Verbot für rechtens, weil die Vollverschleierung das friedliche Miteinander gefährde. Doch das... weiterlesen »

Against the mainstream

18.05.2014

- why the concept of Hijab is more modern today, than it ever was weiterlesen »

The ban on headscarves constitutes a human rights violation

18.05.2014

It cannot be, that women who wear headscarves are forced to choose between their faith and their profession. weiterlesen »

"Das Verbot muss fallen"

18.05.2014

Das Kopftuch ist kein politisches Symbol der Unterdrückung, sagt die Autorin Khola Maryam Hübsch. Es plädiert vielmehr für einen respektvollen Umgang... weiterlesen »

Das Autoren-Duell mit Hamed Abdel-Samad

18.05.2014

Beide Bücher sind erst neulich erschienen, beide Autoren polarisieren, beide provozieren mit ihren Buchtiteln. Vor dem Hintergrund ihrer Thesen... weiterlesen »

1