Blog

When fear creeps in

16.02.2016

The sudden rise of the Pegida movement in Germany has shown that many people here obviously have a deep-seated fear of Islam. Khola Maryam Hubsch... weiterlesen »

Thinly veiled racism

11.01.2016

Our outrage over the sexist Muslim male reveals a need to feel superior. It expresses a brand of cultural chauvinism that co-opts feminism as a means... weiterlesen »

taz: Legende vom triebhaften Orientalen

10.01.2016

In der Debatte über die Silvesternacht in Köln trüben antimuslimische Ressentiments den Blick auf ein globales Problem. weiterlesen »

fluter. Magazin: Was wir nicht sehen

08.01.2016

Angesichts des Zuzugs von Flüchtlingen vermehren sich auch die Vorurteile: Muslime unterdrücken ihre Frauen, verschleiern sie und gefährden unsere... weiterlesen »

Die Sache mit dem Händeschütteln

07.10.2015

Wie wir wissen, ist es für Islamthemen nicht unüblich, dass aus Provinzpossen schnell mal ein bundesweit diskutierter Skandal wird. Klientelpolitik... weiterlesen »

Freiheit ist, in Gott gefangen zu sein

07.08.2015

Über Freiheit, Glaube, Gottesliebe – und was das Kopftuch mit all dem zu tun hat weiterlesen »

faz.net: „Keine Horde ideologisch verblendeter Irrer“

22.07.2015

Nicht der Islam ist das Problem, sondern reformunwillige Muslime. Gleichzeitig klagt die muslimische Journalistin, in der Diskussion um den Kampf... weiterlesen »

WDR Funkhausgespräche: Demokratie in Gefahr?

22.01.2015

"Der Islam gehört zu Deutschland", betont nun auch Angela Merkel. Doch über 60 Prozent der nicht-muslimischen Bundesbürger sagen in einer aktuellen... weiterlesen »

WDR: Reformation von innen

19.01.2015

Wie kann sich der Islam von seinem schlechten Image lösen? weiterlesen »

Cicero: Der Islam und der Westen sind jetzt gemeinsam gefordert

16.01.2015

Der Islam hat nichts mit den Attentaten von Paris zu tun? Das ist unglaubwürdig. Was der Islam jetzt braucht, ist ein theologischer Disput – und... weiterlesen »

1